Profile

Über marks‑3zet

Trendsetter und weltweiter Marktführer

Technische Trends und Marktveränderungen zu erkennen und sie in Innovationen umzusetzen, ist unser Metier.

Die 3 Zs entstanden in den 1950er Jahren und standen für Zylinderaufzüge, Zwischenpapiere und Zurichtseiden, drei wichtige Produkte in unserem damaligen Sortiment. In den 1980er Jahren griffen wir die Idee des wasserlosen Offsetdrucks auf, die wir bis zu Marktreife weiterentwickelten, was uns zum europaweit ersten Anbieter der wasserlosen Offsetdrucktechnologie machte.

Als Erfinder und weltweiter Marktführer für kalibrierte Unterlagebögen und Lieferant von selbstklebenden Unterlegfolien mit Farbenordnung bieten wir unseren weltweiten Kunden eine vielfältige Produktpalette und umfassende Services in Zusammenarbeit mit unseren Systempartnern an. Dies spiegelt sich auch in unserer Unternehmensphilosophie wider: „Wir wollen die Erwartungen unserer Kunden übertreffen, indem wir Top-Qualität und erstklassige Services zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten.“

Die marks-3zet GmbH & Co. KG ist das Hauptunternehmen der Dr. Jürgen Meyer Stiftung in Köln.